Kultur- und Trachtenverein Bliesransbach e.V. Kultur-und Trachtenverein Bliesransbach e.V.
     Kultur- und Trachtenverein Bliesransbach e.V.      Kultur-und Trachtenverein Bliesransbach e.V.

Theater

Theater wird im Verein bereits seit der Gründung gespielt. Schwerpunkte waren dabei vor allem Lustspiele, verschiedene Krimigenres,  historische und Mundarttheaterstücke. Höhepunkte der Theaterarbeit waren dabei der Hexenprozeß von Raaschbach und Aufführungen auf der Freitreppe vor der Alten Kirche in Bliesransbach und auf der Naturbühne in Gräfinthal. Zur Zeit sind es vor allem die Mundartstücke und die Krimmidinners,  die großen Zulauf zu verzeichnen haben.

 

 

 

Fastnacht

Die Heckeholer im Verein starten schon seit 1973 in die 5. Jahreszeit. Dabei sind die eigenen Kappensitzungen und die Mitwirkung an verschiedenen Straßenumzüge die Höhepunkte des jährlichen Fastnachttreibens. Die Akteure in dieser Sparte verwirklichen sich mit Gardetänzen,  Showeinlagen, Büttenreden und dem Bau eines jährlichen Fastnachtswagens. In dieser Sparte sind jährlich mehr als 90 Akteure im Einsatz. 

 

 

Trachten

Die Tradition des Volkstanzes wird im Verein bereits seit dem Jahr 1953 gepflegt. Dabei war es  den Gründern dieser Sparte daran gelegen, die Verständigung zwischen den Völkern Europas und der übrigen Welt zu verwirklichen. Nicht umsonst wurden daher bereits in den 60 Jahren des vergangenen Jahrhunderts die ersten Trachtenfeste ausgerichtet, an denen Gruppen aus aller Welt teilnahmen. Dies geschah bis in die jüngste Vergangenheit. Herrausragend die Ausführung des Deutschen Kinder- und Jugend-Trachtenfestes 2007.

 

 

Theater, Fastnacht und Volkstanz im Kultur-und Trachtenverein - Saar e.V. aus Bliesransbach

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kultur- und Trachtenvereins!

 

,,

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur-und Trachtenverein e.V.